Outlook-Kurse vom Profi

Wie importiere ich Schulferien für ein Bundesland?

Schulferien nach Bundesländern wie Bayern, Baden-Württemberg oder Hessen in den Outlook Kalender importieren

In den Grundeinstellungen von Outlook gibt es zwar die Möglichkeit, Feiertage automatisch in den Kalender einzutragen, aber leider nicht die Schulferien. In diesem Artikel erfährst du, wie du z. B. die Schulferien für Bayern oder Baden-Württemberg in deinen Outlook Kalender importierst – also nur für dein Bundesland.

Damit die Schulferien in den Kalender eingespielt werden können, bedarf es einer sogenannten iCal-Datei. iCal-Dateien gibt es z. B. für Schulferien, Feiertage, Bundesligaspiele usw. Zunächst musst du dir also eine iCal-Datei für die gewünschten Schulferien auf deinen Computer laden und von dort aus in den Kalender von Outlook einspielen. Das hört sich komplizierter an als es ist, ich erkläre es dir gerne Schritt für Schritt:

Schritt 1: iCal-Datei aus dem www auf deinen Computer laden

  • Im Internet gibt es viele Seiten, wo du eine iCal-Datei für Schulferien findest, z. B. www.schulferien.eu.Dort findest du rechts unten die Downloads für Schulferien und Feiertage.
  • Klicke hier auf den Link Schulferien iCal Download. Wähle dort die Schulferien für dein Bundesland aus.
  • Es öffnet sich eine Seite, wo für die einzelnen Bundesländer die iCal-Datei hinterlegt ist.
  • Dort machst du einen Rechtsklick auf das Jahr, für welches du die Ferien haben möchtest und wählst Speichern unter aus. Merke dir, wo du die iCal-Datei speicherst, damit du sie später wiederfindest. Ich empfehle dir als Speicherort den Desktop, da du die Datei nach dem Importieren in deinen Outlook Kalender wieder löschen kannst.
  • Meistens stehen mehrere Jahre zum Download zur Verfügung, die du wie zuvor beschrieben downloaden kannst um sie später eine nach der anderen in Outlook zu importieren.

Schritt 2: iCal-Datei vom Computer in den Outlook-Kalender importieren

Das Importieren der Schulferien nach Bundesländer geht von Outlook direkt aus. Also öffne zunächst Outlook.

  • Klicke links oben auf die Registerkarte Datei, dann im linken Bereich auf Öffnen (bei Outlook 2016 auf Öffnen und Exportieren) und dann im rechten Bereich auf Importieren (bei Outlook 2016 heißt es Importieren/Exportieren).
  • Markiere die 2. Auswahl von oben: iCalendar-(ICS)oder vCalendar-Datei (VCS) importieren und klicke auf Weiter.
  • Wähle nun die vorher auf deinem Computer gespeicherte Datei aus und klicke auf Importieren (bei Outlook 2016 heißt es Öffnen).
  • Importiere auch andere iCal-Dateien so.

Das war´s schon! alle Ferien sind in deinen Standard-Kalender importiert. Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Ferien und jede Menge Spaß.

Autorin: Karina Treutlein

Du willst keine Neuigkeiten von uns verpassen?

Dann melde dich gleich für unseren kostenlosen Newsletter an!