Outlook-Kurse/Schulungen vom Profi

Wie trage ich in Outlook die Feiertage für nur ein Bundesland ein?

Outlook bietet die Möglichkeit, Feiertage in den Kalender zu importieren – leider werden hierbei alle Feiertage von ganz Deutschland eingetragen. Der eine oder andere möchte aber nur die Feiertage für sein Bundesland eintragen. Das funktioniert auch, allerdings musst du dir die entsprechende i-Cal Datei erst aus dem Internet ziehen und von dort in Outlook importieren. Also nun der erste Schritt:

i-Cal-Datei aus dem Internet auf deinen PC ziehen

  • Öffne die Website https://www.schulferien.eu/downloads/ferien-im-ical-format/#feiertage
    Dort findest du alle Feiertage Deutschlands
  • Mache einen Rechtklick auf den blau unterstrichenen Link, z. B. 2018 neben deinem Bundesland. Achtung: kein Linksklick!!!!
  • Klicke im Menü auf Ziel speichern unter. Es öffnet sich Speichern unter auf deinem PC.
  • Wähle als Speicherort deinen Desktop aus und klicke auf Speichern.
  • Speichere auch andere Dateien auf diese Weise auf deinem PC, z. B. 2019. Nun hast du alle Dateien schon mal auf deinem Desktop gespeichert. Im zweiten Schritt importierst du nun die i-Cal-Dateien von deinem Desktop in deinen Outlook-Kalender

i-Cal Dateien in den Outlook-Kalender importieren

  • Öffne Outlook
  • Klicke links oben auf Öffnen und Exportieren
  • Klicke in rechten Bereich auf Importieren/Exportieren
  • Wähle iCalendar- (ICS) oder vCalendar-Datei (VCS) importieren und klicke auf Weiter
  • Navigiere zum Desktop und mache dort einen Doppelklick auf die erste i-Cal-Datei, die du dort gespeichert hast und bestätige mit Öffnen.
  • Mach das auch mit der anderen Datei, die sich noch auf dem Desktop befindet.
  • Sobald du alle Dateien in den Kalender importiert hast, kannst du diese vom Desktop löschen.

Importierst du diese Feiertage in deinen beruflichen Outlook-Kalender, dann solltest du auf jeden Fall die Feiertage mit dem Status Abwesend versehen. Wie geht das? Einfach einen Rechtsklick auf jeden geschlossenen Termin machen und dort unter Anzeigen als den Status Abwesend auswählen.

Viel Spaß mit Outlook!

Du willst keine Neuigkeiten von uns verpassen?

Dann melde dich gleich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Detaillierte Informationen über unseren E-Mail Anbieter CleverReach, die Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Selbstverständlich können Sie den Newsletter auch wieder abbestellen.

error: Inhalte sind geschützt!