Outlook-Kurse/Schulungen vom Profi

Power-Webinare

Minimaler Zeitaufwand, maximales Ergebnis!

Sie haben wenig Zeit und möchten trotzdem viel lernen? Dann sind unsere Power-Webinare genau richtig für Sie. In nur 2 Stunden lernen Sie die besten Tipps & Tricks.

Outlook Verteilerliste weiterleiten und speichern

Diese Woche fragte mich eine Teilnehmerin in einem Outlook Webinar, wie man eine Outlook Kontaktliste aus einer E-Mail weiterleiten und übernehmen kann. Sie wollte per E-Mail ihren Verteiler mit Outlook versenden und der Empfänger sollte ihn bei sich speichern können, mit Telefonnummern, Adressen usw. Da ich denke, dass meine Antwort auf ihre Frage auch für andere interessant sein könnte, habe ich gleich mal diesen Blogbeitrag erstellt, damit auch du in Zukunft weißt, wie man eine Outlook Kontaktgruppe weiterleiten und speichern kann.

Outlook Kontakte exportieren und mit Exchange Verteilergruppe weiterleiten

Möchtest du eine Kontaktgruppe in Outlook weiterleiten, musst du zunächst Outlook zweimal öffnen und nebeneinander anordnen, entweder mit zwei Fenstern auf einem Bildschirm nebeneinander oder indem du Outlook auf zwei Bildschirmen öffnest. Wie du einen Bildschirm teilst, liest du hier in meinem Blogbeitrag. Um Outlook ein zweites Mal zu öffnen, machst du in der Taskleiste einfach einen Rechtsklick auf den Outlook-Icon und klickst auf Outlook. Voila, Outlook hat sich ein zweites Mal geöffnet.

Outlook Kontaktgruppe weiterleiten

In dem einen Fenster öffnest du nun eine neue E-Mail und im anderen Fenster deine Kontakte in Outlook. Nun hast du schon mal die Grundvoraussetzung für eine Exchange Verteilergruppe Weiterleitung geschaffen. Wechsele nun in deinen Kontakten in die Listenansicht. Das schaffst du, indem du in deinen Kontakten auf das Register Ansicht klickst und dort ganz links auf Ansicht anpassen > Liste. Prima, nun siehst du in dem einen Fenster eine geöffnete E-Mail und im anderen Fenster deine Kontakte in Listenansicht.

Verteiler Outlook weiterleiten

Damit du deine Outlook Kontakte freigeben, packst du nun deine Verteilerliste und ziehst sie in das Textfeld der geöffneten E-Mail, einfach per Drag & Drop. Die Kontaktgruppe hängt sich nun als Anhang an die neue E-Mail an. Vielleicht schreibst du noch ein paar nette Zeilen für den Empfänger und schwups, schick sie auf den Weg!

Outlook Kontaktliste aus E-Mail übernehmen

Der Empfänger seinerseits muss nun auch zwei Fenster nebeneinander anordnen: In einem Fenster öffnet er die geöffnete E-Mail samt Verteilergruppe im Anhang von dir und im anderen Fenster blendet er seine Kontakte in Listenansicht (!) ein. Und nun kann er den Anhang (nicht den geöffneten Verteiler) einfach aus der E-Mail in seine Kontakte ziehen. Mann, der kann dir vielleicht dankbar sein, denn du hast ihm eine Menge Arbeit erspart.

So einfach kannst du Outlook Kontakte freigeben!

Wenn dir dieser Tipp gefallen oder geholfen hat, abonniere doch meinen Newsletter, dann halte ich dich über den nächsten interessanten Beitrag hier automatisch auf dem Laufenden.

Kennst du schon unsere Best-of-Webinare? 2 Stunden Power-Webinar und du bist fit in Outlook, OneNote oder Teams

Wir sehen uns, live und in Farbe

Karina (Trainer & Coach Office forever)

Outlook Tricks und Tipps als eBook

Meine vielen Outlook Tricks und Tipps habe ich in einem eBook zusammengefasst.

Du willst keine Neuigkeiten von uns verpassen?

Dann melde dich gleich für unseren kostenlosen Newsletter an!

×

Alle Themen auch als Webinar

entweder nach individueller Terminvereinbarung
oder als 2-stündiges Power-Webinar

Best of Webinare