Treutlein Seminare Logo

Outlook Mail zurückrufen

In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie du eine Outlook Mail zurückrufen kannst.

Schnell ist es passiert: Ein Klick auf Senden und die Mail ist raus – leider an den falschen Empfänger oder ohne Anhang oder mit falschem Inhalt. Da wäre es doch klasse, wenn man in Outlook 365 die Email zurückrufen könnte. Unter bestimmten Voraussetzungen ist das in Outlook auch möglich. Damit du die gesendete E-Mail in Outlook zurückrufen kannst, müssen allerdings drei Kriterien erfüllt sein:

  1. Die E-Mail befindet sich beim Empfänger noch in dessen Posteingang.
  2. Die E-Mail hat hat den Status Ungelesen.
  3. Der Empfänger muss aus dem gleiche Unternehmen stammen wie du, also nach dem @-Zeichen die gleiche E-Mail-Adresse wie du haben.

Outlook Nachricht zurückrufen

Sind alle drei Kriterien erfüllt, kannst du die Outlook mail zurückziehen und zwar so:

Öffne die gesendete E-Mail, die sich wahrscheinlich in den gesendeten Elementen befindet. Es reicht nicht, wenn du die E-Mail anklickst, denn im Vorschaufenster fehlen dir die benötigten Befehle, damit du die Outlook Nachricht zurückrufen kannst:

Klicke  im Register Nachricht in der Befehlsgruppe Verschieben auf Weitere Verschiebeaktionen und dort auf Diese Nachricht zurückrufen.

Dort kannst du nun

Ungelesene Kopien dieser Nachricht löschen oder

Ungelesene Kopien durch eine neue Nachricht ersetzen

Bei der 2. Auswahl öffnet sich die gesendete E-Mail und du kannst diese bearbeiten, bevor du sie erneut sendest.

Lässt du das Häkchen vor Ergebnis des Nachrichtenrückrufs für jeden Empfänger mitteilen gesetzt, dann erhältst du von jedem Empfänger deiner E-Mail automatisch den Hinweis, ob das E Mails zurückholen in Outlook geklappt hat oder nicht.

Outlook Mail zurückziehen – wie der Empfänger informiert wird

Der bzw. die Empfänger werden nicht darüber informiert, wenn das Email zurückrufen in Outlook geklappt hat. Hat Outlook Nachricht zurückrufen nicht funktioniert, beispielsweise weil die E-Mail bereits gelesen wurde, wird der Empfänger mit einer E-Mail informiert, d. h. er erhält eine E-Mail in den Posteingang, dass der Absender versucht hat, die E-Mail zurückzurufen.

Übrigens: Wenn deine Kollegin oder dein Kollege gerade die E-Mail liest, während du die Rückholung dieser E-Mail versuchst, wird die- bzw. derjenige gefragt, ob sie oder er der Rückholung zustimmt oder nicht.

E Mail zurückrufen in Outlook von Externen

Von Externen kann keine E-Mail zurückgeholt werden. Blöderweise bekommen die aber trotzdem einen Hinweis, dass du versucht hast, die Mail zurückzurufen. Ergo: Outlook Mail zurückrufen funktioniert im gleichen Unternehmen, wenn die Mail noch ungelesen im Posteingang des Empfängers liegt – sonst eben nicht und obendrein wird der Empfänger auch noch darüber informiert!!!!

Tipp: Aus unzähligen Outlook-Schulungen weiß ich, dass viele User ihren Posteingang als offene ToDo-Liste nutzen und noch nicht erledigte E-Mail wieder auf ungelesen setzen. Jetzt weißt du ja, dass diese jederzeit ohne dass du es merkst, vom Absender gelöscht werden können *zwinker*. Arbeite besser mit der Aufgabenliste. Ich habe ein Schulungsvideo dazu erstellen, welches Unternehmen kaufen können und so allen ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen können.

So, ich hoffe, ich konnte alle deine Fragen zu diesem Thema klären.

Video zu Outlook Mail zurückrufen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Outlook Tricks und Tipps als eBook

Meine vielen Outlook Tricks und Tipps habe ich in einem eBook zusammengefasst.

Tolle Lernvideos

Outlook-Vorlagen: https://youtu.be/sXOoD_3PrUg

Aufgabenliste im Team führen: https://youtu.be/yg4zzV6im6k

OneNote Synchronisierungsfehler beheben: https://youtu.be/ZY0jL260aBw

Outlook Tipps 1: https://youtu.be/UVQ0Rfq_Tk8

Planner in Teams: https://youtu.be/e0WnNqUyTK0

Outlook Ansicht übertragen: https://youtu.be/8YILExZZeRM

Teams Videokonferenzen planen: https://youtu.be/pWizhdencIU

Du willst keine Neuigkeiten von uns verpassen?

Dann melde dich gleich für unseren kostenlosen Newsletter an!

×

Alle Themen auch als Webinar

entweder nach individueller Terminvereinbarung
oder als 2-stündiges Power-Webinar

Best of Webinare